19. April 2024, Online

Weidewelt-Mitgliederversammlung

Download
Einladung_Weidewelt-Mitgliederversammlun
Adobe Acrobat Dokument 273.7 KB

26. April 2024, Eschborn/Taunus

Hessischer Obstwiesentag 2024

 

Im Rahmen der Veranstaltung hält Gerd Bauschmann den Vortrag "Vögel, Schafe und Insekten - Ökologie und Pflege von Streuobstwiesen"

Download
2024_Hessischer Obstwiesentag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 393.8 KB
28. April 2024, Rosbach vor der Höhe
"Eselwanderung"
Annemarie Bank-Lauer, die Vorsitzende des Deutschen Zuchtverbands für Esel, hat den Verein Weidewelt zu einer Eselwanderung nach Rosbach/Wetteraukreis eingeladen. Dabei sollen auch Themen wie Eselrassen, Verhalten und Eignung für Naturschutz und Landschaftspflege besprochen werden.
 
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, und inzwischen ist die Veranstaltung auch schon ausgebucht.

02. bis 05. Mai 2024, Schönwalde-Glien/ Brandenburg

Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung

 

Die BraLa ist die einzige überregionale Landwirtschafts- und Tierausstellung Brandenburgs. Sie findet statt im Erlebnispark Paaren, Gartenstraße 1-3, 14621 Schönwalde-Glien, www.erlebnispark-paaren.de

19. Mai, Wingert bei Dorheim

Abendspaziergang durch das Streuobstgebiet "Wingert bei Dorheim"

 

Im Rahmen der Woche der biologischen Vielfalt, die vom 17. bis 26. Mai vom Netzwerk BioFrankfurt veranstaltet wird, beteiligt sich auch Weidewelt wieder mit einer Aktion. Der Abendspaziergang durch das Streuobstgebiet "Wingert bei Dorheim" beginnt am Sonntag, 19.05.2024 um 18:00. Treffpunkt ist der Parkplatz am Edeka-Markt, Am Hollerberg 2 in 61169 Friedberg-Dorheim. Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind willkommen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig

 

Der Wingert ist ein etwa 20 ha großes Streuobstgebiet mit ca. 2000 Obstbäumen. Seit 1988 findet hier durch Weidewelt eine Beweidung mit Schafen statt. Seit 1996 erforscht die Faunistische Arbeitsgemeinschaft Hessen die Tierwelt, speziell Insekten.

24. Mai bis 02. Juni 2024, Fritzlar

Hessentag

 

In diesem Jahr beteiligt sich Weidewelt nicht mit einem eigenen Stand am Hessentag, sondern wird wahrscheinlich wieder tageweise am Stand der GEH präsent sein.