25.-27. Juli 2024, Nationalpark Hainich

Dreitägige Exkursion "Viehweiden im Nationalpark Hainich"

 

Der Verein Naturnahe Weidelandschaften bietet in Kooperation mit dem Nationalpark Hainich eine dreitägige Exkursion an.

Im Nationalpark Hainich gibt es ausgedehnte Weideflächen auf magerem und mesotrophem Grünland (LRT 6210, 6510, 5130).

 

Die Exkursion wird Einblicke in unterschiedliche Standweideformen vermitteln:

 -  Ganzjahresweiden mit Rindern und Pferden

 -  Saisonale Rinder-Standweide

 -  Saisonale Schaf-Ziegen-Standweide

 -  Schaf- und Schaf-Ziegen-Huteweiden

 -  Schafkoppelweide

 Schwerpunkt ist die Förderung von Natura 2000 Schutzgütern durch Beweidung, insbesondere der wertgebenden Vogelarten.

 

Anmeldung und Information: Markus Mayer, Mooswaldstraße 7, 79227 Schallstadt, info@mayer-kongress.de , 07664 403638-35

Download
Exkursion_NP_Hainich_2024_ohne_AS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 128.2 KB

31. Juli 2024, Alperstedt

Auszeichnung "Weidelandschaft des Jahres 2024"

 

Nachdem das Alperstädter Ried als "Weidelandschaft des Jahres 2024" ausgezeichnet wurde, erfolgt nun die Übergabe der Trophäe.